Projektübersicht

Die Vereinszelte werden zur Repräsentation (Werbungs- oder Verkaufsfläche) an allen öffentlichen Auftritten verwendet. Die gut 15 Jahre alten Vereinszelte zeigen an der einen oder anderen Stelle erhebliche Gebrauchsspuren (Befestigungen der Seiten- und Rückwände sind beschädigt oder fehlen, undichte Stellen im Dach). Zu unserem 90 jährigen Jubiläum, mit einem OpenAir im Juni 2018, würden wir gerne die neuen Vereinszelte einweihen.

Kategorie: allgemein
Stichworte: Faltzelte, Profizelte, Musikverein Neuhengstett, Faltzelte Musikverein Neuhengstett, MVN
Finanzierungs­zeitraum: 10.03.2018 07:48 Uhr - 31.05.2018 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Juni 2018 zu unserem OpenAir

Worum geht es in diesem Projekt?

In dem Projekt geht es um die Erneuerung unserer vorhandenen Vereinszelte. Die Vereinszelte werden bei jedem öffentlichen Auftritt verwendet, sei es das Straßenfest zum Verkauf von Speisen und Getränke oder das Jugendzelten an der letzten Probe vor der Sommerpause. Die aktuellen Vereinszelte sind in die Jahre gekommen, undichte Dachstellen sowie die beschädigte oder fehlende Befestigung von Seiten- und Rückwänden sind die Folge. Was uns beim letzten Fleckenfest dazu nötigte, die Zelte auszuleihen. Zu unserem diesjährigen Jubiläumsjahr, 90 Jahre Musikverein, haben wir uns entschlossen, neue Zelte anzuschaffen. Den ersten Einsatz planen wir zu unserem OpenAir-Konzert mit der Band FrontRear. Dort werden die Zelte für den Verkauf von Speisen und Getränken benötigt. Gleichzeitig mit der Neuanschaffung wollen wir den Aufwand des Zeltaufbaus erleichtern. Dies wollen wir mit der Zeltart erreichen, Faltzelte stehen auf unserer Wunschliste ganz oben. Natürlich müssen wir uns mit dem notwendigen Standard auseinandersetzen: geeignet für die Zubereitung von Speisen und eine ausreichende Windstabilität sind einige der wichtigeren Aspekte. Dies können wir nur durch die Anschaffung von Profizelten erreichen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Eines der großen Ziele des Projektes ist, die Außenwirkung des Vereins zu erneuern. Nicht nur, dass die Vereinszelte undicht und beschädigt sind, die Hülle ist alt und bietet dem Betrachter eine wenig ansprechende Erscheinung. Der Verein präsentiert sich in einem Außenbild, das er nicht verdient hat, trotz seines Alters von 90 Jahren sollte er sich nicht alt und verbraucht darstellen.
Ein weiteres Ziel ist die Ausstattung der Jugend unseres Vereins. Bei jeder Aktivität werden die Zelte verwendet, zum Zubereiten von Speisen oder als Bastel-/Spielefläche. Sie es bei der Sommerzeltnacht an unserem letzten Probentag vor der Sommerpause oder unserem Fleckenfest. An dem wir den Kindern und Jugendlichen Spiele- und Bastelangebote bieten.
Zu guter Letzt sind es die Kunden, die davon profitieren. Von neuen frischen Zelten angesprochen zu werden, animiert zum Kauf und hinterlässt einen positiven Eindruck. Die Kinder sind vor jedem Wetter geschützt, Sonne oder Regen egal, das Basteln ist jetzt bei jedem Wetter möglich.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Idee, Vereinszelte anzuschaffen ist das eine - die finanzielle Möglichkeit das andere. Die finanziellen Mittel sind begrenzt, die Einhaltung der notwendigen Standards Vorrausetzung. Die Zelte sollten den Standards endsprechen und dem Einsatz zur Essensaufbereitung und Verkauf zulassen. Was die Verwendung von einfacheren Zelten erschwert oder nicht zulässt.
Der Verein steht zu seiner Jugendausbildung, für die wir sehr viel Zeit und finanzielle Mittel bereitstellen. Dies sollten wir nicht kurzfristig schmälern, um die Anschaffung von Zelten zu ermöglichen. Die instrumentale Ausbildung bildet unseren Anspruch, wieder den Kindern und Jugendlichen die Musik näher zu bringen. Die finanziellen Mittel werden durch einen Ausbildungsbeitrag und unsere Vereinsfeste erwirtschaftet. Damit auch weiterhin die Vereinsfeste zu einem vollen Erfolg werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung werden wir 2 Faltzelte der Firma MVL erwerben. Zusätzlich zu den Zelten (bestehend aus einem Gestell mit Dach, Seiten und Rückwänden, die das komplette Schließen ermöglichen) werden wir noch Zubehör in Form von Gewichten, Hacken, Regenrinne und jeweils eine Transporttasche pro Zelt bestellen. Die Auswahl der Firma erfolgte über Angebote von mehreren Zeltanbietern. Die Firma MVL erstellte das Angebot mit dem besten Preis-/Leistungsverhältnis, zu dem fairen Komplettangebot sind auch die Einsatzmöglichkeiten bei Wind überzeugend.
Die 2 Faltzelte werden in der Größe 3mx6m die Einsatzmöglichkeiten unserer heutigen Zelte komplett abdecken. Die Regenrinne wird dies sogar noch erweitern, indem man die Zelte miteinander verbinden kann.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der gesamte Verein steht hinter dem Projekt. Vorgestellt wurde die Idee auf unserer diesjährigen Generalversammlung. Projektbeschreibung und Hintergrund wurden den versammelten Mitgliedern vorgestellt. Auch das Portal und die finanziellen Möglichkeiten wurden unsererseits vorgestellt, um die Mitglieder für diese Idee zu begeistern und mit ihrer Anmeldung zu unterstützen.
Die Notwendigkeit des Projektes wurde bestätigt und der aus der Diskussion entstandene Zuspruch geben uns die Zuversicht, das Projekt zu starten und mit einem Erfolg abschliessen zu können.